dreistündige, interaktive Coaching-Web-Seminare

applord Unternehmensgruppe geht mit einer Akademie an den Start

Ab sofort können Anwender die Einsatzmöglichkeiten der ecoDMS-Lösungen vom eigenen Arbeitsplatz oder aus dem Homeoffice im Rahmen der applord ACADEMY detailliert kennenlernen. Das Angebot ist unterteilt in Web-Trainings und vertiefende interaktive Web-Workshops sowie individuelle Geschäftsprozess-Analysen. Darüber hinaus wird die ecoDMS GmbH spezielle Coaching-Web-Seminare ausrichten, bei denen externe Experten auf Softskills eingehen.

Coaching-Web-Seminare fördern Vertriebskompetenz und Kommunikationsfertigkeit

Der ecoDMS GmbH ist es gelungen, für die dreistündigen, interaktiven Coaching-Web-Seminare namhafte Referenten zu gewinnen. So bieten die Beraterinnen Simone Riga und Dorit Wudtke gemeinsam in ihrem Web-Seminar Impulse, Übungen und Lösungen zum Thema „Beratung und Verkauf“. Im Telefontrainings-Web-Seminar „Kommunikation und Story Telling“ mit den Moderatoren Rolf Schmitz-Malburg und Michael von Fisenne stehen Rhetorik- und Argumentationsübungen für die Kommunikation mit Kunden im Mittelpunkt.

Weitere Informationen unter: https://www.ecodms.de/index.php/de/applord-academy/web-seminar

Themenbezogene Web-Trainings zu den eco-Archivsystemen

Die 45-minütigen Online-Präsentationen widmen sich jeweils einem Schwerpunkt, beispielsweise allgemein zur Funktionsübersicht oder zur Installation von ecoDMS bzw. ecoMAILZ und speziell zum Vorlagen-Designer, zu rechtlichen Aspekten, zu Möglichkeiten einer automatisierten Rechnungsverarbeitung sowie zu den verfügbaren Suchfunktionen. Die neuesten Web-Trainings sind bereits für August und September terminiert.
Weitere Informationen unter: https://www.ecodms.de/index.php/de/applord-academy/web-training

Web-Workshops: ecoDMS in der Praxis

Für ecoDMS-Anwender, die tiefer in die Materie einsteigen wollen, ist die Teilnahme an einem der interaktiven Web-Workshops empfehlenswert. Der Grundlagen-Workshop adressiert vor allem Selbstständige und Kleinunternehmer. Gemeinsam mit einem ecoDMS-Experten arbeiten sie im Rahmen einer circa dreistündigen Session an Themen wie „Verbindungsaufbau & Login per Connection Manager“, „Klassifizierungsvorlagen“, „Archivierungswege inkl. Klassifizierung“ sowie „Suchen, Filtern und Finden“. Dabei erhalten die Teilnehmer konkrete Aufgabenstellungen, die sie innerhalb eines virtuellen Schulungsraums lösen. Währenddessen können sie sich mit den anderen Teilnehmern bzw. dem Moderator austauschen und die Inhalte mitgestalten. Der erste Web-Grundlagen-Workshop findet Anfang September statt. Die nächsten sind dann jeweils monatlich bis Dezember geplant.

Zusätzlich können kleine, mittelständische und große Unternehmen exklusiv vierstündige Web-Workshops in einer geschlossenen Gruppe innerhalb der applord ACADEMY buchen. Hierbei definiert der Kunde die zu behandelnden Themen sowie den Termin individuell.

Weitere Information unter: https://www.ecodms.de/index.php/de/applord-academy/web-workshop

Geschäftsprozess-Optimierung mittels Augmented Reality

Eine weitere Säule der virtuellen Academy bildet die Prozessberatung aus der Ferne. Unter Einsatz von Augmented-Reality-(AR)-Technologie und einer sprachgesteuerten Datenbrille erhalten die ecoDMS-Mitarbeiter einen virtuellen Rundumblick in die Arbeitsumgebung ihrer Kunden. Bestandteile des zweitägigen, kontaktlosen Workshops sind ein Kick-off-Meeting, die Prozessanalyse, Interviews mit den ausgewählten Fachbereichen zur Bestandsaufnahme sowie schließlich die Präsentation von Lösungsansätzen, die unter fachlicher Anleitung modelliert werden.

Quelle / Weitere Informationen unter: https://www.ecodms.de/index.php/de/applord-academy/geschaeftsprozess-analyse

Foto “head”: 123RF / stylephotographs

Pressemitteilung veröffentlicht am 27.08.2020 in Allgemein.