Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung
Bild und Ton im Home-Office jetzt noch besser

Produkte von Rollei für die Arbeit zu Hause

Dank Digitalisierung ist es vielen Arbeitnehmern und Freiberuflern in der Corona-Krise möglich, trotz der aktuellen Situation im Home-Office weiterzuarbeiten. Doch nicht immer bietet das vorhandene Equipment eine optimale Bild- und Tonqualität für Videokonferenzen, Online-Unterricht oder Tutorials. Wer seine fest eingebauten Kameras und Mikrofone durch professionellere Ausrüstung ersetzen möchte, findet bei Rollei die passenden Produkte. Bekannt für hochwertige Foto- und Videoausrüstung, hat Rollei unter www.rollei.de/home-office eine „Home-Office-Kollektion“ aus Kameras, LED-Dauerlichtern, Mikrofonen und Stativen zusammengestellt.

Für Meetings per Videokonferenz, Live-Stunden von Yoga- und Fitnesstrainern oder für Vlogger und Youtuber bietet Rollei eine Vielzahl passender Produkte. Mini-Stative ab 12 Euro für eine feste Kamera- bzw. Smartphone-Position, Mikrofone ab 28 Euro und handliche LED-Dauerlichter ab 99 Euro helfen dabei, im Home-Office professionelle Videokonferenzen abzuhalten, aber auch Tutorials zu produzieren. Der Trend zum „Digital Workspace“ wird sich voraussichtlich auch nach der Corona-Krise weiter fortsetzen. Die Investition in bessere Kommunikationstechnik lohnt sich also in jedem Fall. Mehr dazu unter: www.rollei.de/home-office.

Quelle: www.rollei.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 21.04.2020 in Technik, Webkonferenzen.